Dumpling mit Kohl

Teigtasche mit Kohl

inspiriert durch ein Rezept aus der koreanischen Tempelküche für Zuchini Dumplings und dann gab es noch einen Rest Tofu-Pilzmasse

Hier ist ein unbedingt sehenswertes Video von Maangchi.com zur Herstellung von Mandu-pi: 만두피


Teigtaschen mit Kohl
 
Autorin:
Kategorie: Vegan
Küche: Asien
Zutaten
  • 1 kleinerer Spitzkohl
  • 2 Hände voll getrocknete Shitake Pilze ( 16 Stück )
  • 300 Gr. Tofu- Pilzmasse
  • 1 El. dunkle Sojasauce
  • 2 El. helle Sojasosse
  • Öl zum anbraten
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • für den Teig Mehl und Wasser siehe Video
Arbeitsschritte
  1. Teig vorbereiten: siehe Video
  2. Shitake Pilze etwa eine Stunde in Wasser einweichen
  3. Strunk vom Kohl entfernen, kleinschneiden und im Öl andünsten
  4. mit den beiden Sojasaucen, den klein geschnittenen Shitake Pilzen und der Tofu-Pilzmasse vermischen.
  5. Den Teig noch einmal gut durchkneten, dann ausrollen, ausstechen und mit Hilfe einer Raviolipresse Teigtaschen herstellen.
  6. Wasser zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und dann die Teigtaschen hineingeben, simmern lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen