Bohnensalat

So wunderbare grüne Bohnen ständig! Heute habe ich mal eine Schüssel zarte Buschbohnen geerntet. Bissfest gekocht, mit kaltem Wasser abgeschreckt und kleine in Ringe geschnittene rote und weiße Zwiebeln zugegeben. Die Salatsauce ganz klassisch aus Diestelöl, Apfelessig, Birnendicksaft und süßem Senf.

Bohnenmus

Als ich den Tontopf mit dem Sauerkraut in den Keller brachte, fiel mein Blick auf ein Glas ‚backend beans‘ vom letzten Jahr. Das habe ich gestern mit Kartoffelbrei und Spiegelei gegessen. Es war noch ein Rest von etwa 100 ml übrig. Mit weiteren weißen und braunen Bohnenkernen habe ich daraus einen Brotaufsrich gemacht.

Am Vortag Bohnenkerne einweichen, es ergab ungefähr die doppelte Menge: 500ml. Die Bohnen in Wasser ohne Salz sehr weich kochen. 2 kleine Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 Tl. Meersalz mit mediterranen Kräutern, 1 Tl Kreuzkümmel, 1 Tl Rosmarin, 1/2 frische Schote Cayenne ohne Kerne und 2 klein geschnittenen Minikarotten in Olivenöl anbraten und dann zu den weichen Bohnenkernen geben. Die Bohnen in Tomatensoße hinzugeben und mit einem Schuss Reisessig abschmecken. Unter rühren aufkochen und dann pürieren.

Das Bild stammt von einem anderen Bohnenaufstrich, mit weniger Bohnen und Petersilie.

Weiße Bohnen in Tomatensoße

Beaked Beans

Wann ich die Bohnen eingemacht habe, weiß ich nicht mehr. Vorgestern habe ich das erste Glas geöffnet: KÖSTLICH! Die Bohnen waren damals schon reif aber noch nicht getrocknet und ich hatte sie gekocht und dann in eine ganz dick eingekochte Tomatenbasis gerührt, noch einmal aufgekocht und heiß in Gläser gefüllt. Es waren entweder die Kerne der weißen oder der roten Stangenbohnen (von der Größe her). Die Tomatensoße hatte ich eingekocht und dann durch ein Sieb passiert. 

Als Kind war Baked Beans aus der Dose mit Spiegelei und Kartoffelbrei eine Zeit lang mein Lieblingsessen und daher gab es das jahrelang zum Geburtstag. Nun habe ich mir die Bohnen aber mit angebratenen Zwiebeln aufgekocht und ein wenig Schinken unter das Spiegelei gerührt.

Tacos mit Lamm

Tacos mit Lamm

Nun möchte ich mal das letzte gekaufte Maismehl verbrauchen. Ich habe noch einmal versucht im Internet ein gutes Rezept für Tacos zu finden und habe dabei gelesen warum die letzten Tortillas nicht so wirklich gelungen waren. Die Maiskörner müssen erst mit Kalziumhydroxid (gelöschtem Kalk) gemischt, aufgekocht und dann wieder gut abgespült werden, bevor sie wieder getrocknet und zu Maismehl verarbeitet werden. Dieses Mehl heißt dann ‚masa harina‘  (Quelle: Wikipdia) Daher nehme ich eine Mischung aus Weizen- und Maismehl mit Backpulver damit die Tortillas geschmeidig werden.

Tacos mit Lamm
 
Kategorie: Fleisch
Küche: Tex - Mex
Portionen: 2
Zutaten
Guacamole
  • ½ Avocado
  • 1 kleine Schalotte sehr fein gewürfelt
  • 1 kleine, fein gewürfelte Tomate
  • 2 El. Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer
Salat
  • 3 Karotten
  • 1 Scheibe frische Ananas etwa 1 cm dick
  • 1 El. Leinöl
  • Saft einer halben Zitrone
Tacos
  • Jeweils 3 El. Weizenmehl Typ 550 und Maismehl
  • ½ Tl. Backpulver
  • Salz, Wasser
Lammfüllung
  • 100 Gramm Rinderhackfleisch
  • 3 Tassen Rest von Lammschulter in Tomatensoße
  • 1 Tasse rote Trockenbohnen, am Vortag eingeweicht
  • 10 flache, breite, grüne Bohnen
  • 1 Tl. scharfes und 1 Tl. süßes Paprikapulver, Salz, Pfeffer und etwas geriebener Käse
Arbeitsschritte
  1. Die roten Trockenbohnen aufsetzen und weich kochen. Dies dauert etwa eine ½ Stunde bei unseren eigenen Bohnen.
  2. Für die Tacos, die beiden Mehle mit dem Backpulver und etwas Salz vermischen. Nach und nach Wasser unterrühren bis sich der Teig vom Boden löst und sich mit der Hand kneten lässt. Den Teig gut durchkneten und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Das Rinderhackfleisch krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und das Lamm in Tomatensoße hinzugeben und unter Rühren solange leicht köcheln bis das Ganze eine recht feste Konsistenz hat.
  4. Nun die Tortillas kreisförmig ausrollen und von beiden Seiten auf einem heißen Rotiblech 3min backen. Die Tortillas gleich über den Teigroller legen und gut andrücken, so dass sie eine leicht runde Form erhalten. Mit einem Küchenhandtuch bedecken. Dann den nächsten fertigen Fladen darüber legen u.s.w.
  5. Eine kleinere Auflaufform bereitstellen. Die Tomaten- Fleischfüllung in die Maisfladen geben und mit der Öffnung nach oben in die Auflaufform setzen. Mit dem Käse bestreuen und bei mehr als 180 Grad ganz oben im Ofen überbacken.
  6. Währenddessen die Guacamole und den Salat zubereiten. Dazu alle Zutaten für die Guacamole mischen und mit Zitronensaft und Salz abschmecken und alle Zutaten für den Salat kleinschneiden und mischen.

 

Bohnenernte

Trockenbohnen

BohnenWie erhofft gab es dieses Jahr Bohnen in Hülle und Fülle. Wir haben die Bohnen nach und nach geerntet, also nicht gewartet bis die Hülsen an den Pflanzen trocknen, sondern schon geerntet als sie zwar ausgereift waren aber die Hülsen noch weich. Vor allem die Kidneybohnen, die teilweise auf dem Boden liegen, fangen leicht an zu schimmeln. Zu Beginn schien auch noch voll die Sonne, so dass die ausgespulten Bohnenkerne gut an der Sonne trocknen konnten.

Am meisten Bohnen hatten die Forellenbohnen, eine Stangenbohnensorte produziert. Von den langen weißen und lila Stangenbohnen hatten wir schon viele als grüne Bohnen gegessen. Auch für die Feuerbohnen hatte die Saison gereicht um die meisten Bohnen  ausreifen zu lassen.

Chinesische Enten-Gemüsesuppe

Enten - Gemüsesuppe chinesisch
  • Seit langer Zeit ist es trüb und nieselig. Da ich heute viel Gemüse geerntet habe, ist Suppe genau das richtige. Brühe mit etwas Fleisch von der letzten Ente war im Gefrierschrank, die habe ich gestern zum Auftauen raus genommen. Karotten, Pak Choi, Winterheckzwiebel, Brokkoli und Koriander kommen aus dem Garten. In Anlehnung an den Chicken Hot Pot von China Sichuan Food sollte die Suppe kräftig im Geschmack sein aber nicht so scharf wie dort beschrieben. Da zu Ente auch süß so gut passt, kamen noch ein paar weitere Zutaten hinzu.

Mir war die Suppe dann nicht scharf genug und ich habe mir noch ein wenig zu viel Chilli Chutney reingerührt.

Chinesische Enten-Gemüsesuppe
 
Autorin:
Kategorie: Fleisch
Küche: Asien
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 Liter Entenbrühe mit etwas Fleisch
  • 2 kleine Pak Choi
  • 3 sehr kleine Brokkoli Blütenstände
  • 3 kleine Karotten in Scheiben
  • 2 große getrocknete Shitakepilze
  • einige grüne Bohnen, in Stücke geschnitten
  • 1 Frühlingszwiebel in Ringen
  • 2 Blumenkohlröschen zerteilt
  • einige kleine Tomaten, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen sehr fein geschnitten
  • 1 Anisstern
  • 1 Tl. Sechuanpfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Kleine Chilischoten ohne Kerne
  • einige Scheiben Ingwer
  • 1 Tl. Japanische Misopaste
  • 2 Tl. Oystersauce
  • Meersalz, Öl
Arbeitsschritte
  1. Gewürze mit Knoblauch in ein wenig Öl anbraten. Dann die Karotten hinzufügen, leicht anbraten und dann die Tomaten und die Bohnen. Shitakepilze wässern
  2. Mit der Brühe aufgießen, Ingwer und die Soßen hineingeben und aufkochen. Die Stiele vom Pak Choi dazu und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen.
  3. Währenddessen die Shitakepilze in Streifen schneiden, den harten Stiel entfernen
  4. Nun die Blumenkohlröschen und Brokkoli hinein geben und weitere 5 Minuten kochen.
  5. Ganz zum Schluß nun die Pak Choi Blätter in den Topf geben, rühren und nach Geschmack noch salzen.

Empanadas

Empanada

Reste von Bohnen mit Lamm und Lauch sind noch im Kühlschrank und mit dem Ravioligerät müsste man ja auch Empanadas machen können.

EmpanadaIch habe einen Hefeteig gemacht und das Problem war, dass der Teig höher war als Nudelteig und sich so die beiden Griffe beim Ausstechen der runden Teigplatten in den Teig drückten. Bei vielen Empanadas, waren dies die Stellen, an denen sie beim Backen kaputt gingen.

Die eine Hälfte habe ich mit dem Lamm und den Bohnen gefüllt. Den Lauch habe ich kleingeschnitten und in ganz wenig Butter in einer Pfanne mit Deckel angedünstet, dann ca. eine handvoll geriebenen Käse dazugetan und in die anderen Empanadas gefüllt. Ich habe sie nebeneinander auf einem Holzbrett in den Gefrierschrank geschoben und später dann in einen Gefrierbeutel gelegt. 2 Monate als ich später von der Arbeit kam habe ich mich dann sehr gefreut, die Empanadas ohne Öl in einer Pfanne mit Deckel bei ganz kleiner Hitze braten und auftauen lassen und nach einer 1/4 Stunde umdrehen und den Deckel weglassen, so dass die Feuchtigkeit verdampfen kann.

Bohnen gesät

Stangenbohnen

Spargel und StangenbohnenLetzte Woche hatte ich eine weitere Schicht Erde auf den Spargel gehäufelt, versucht, sämtliche noch so kleinen Fitzel an Graswurzeln vorher rauszusuchen und so den Erdwall verkleinert. Dadurch hatte ich Platz für einen Weg, um auch auf der anderen Seite das Beet für die Stangenbohnen durchzugraben.

2015 war ein wirklich schlechtes Jahr für Hülsenfrüchte gewesen. Ich hatte Erbsen und Bohnen 3 mal nachgesät, weil immer nur ein kleiner Teil keimte. Woran das lag? Ich weiß es nicht. Denke, dass ein Teil des Problems die andauernd kalten Nächte im Juni waren.

Nun, dieses Jahr soll es nun aber Bohnen in Massen geben. Da habe ich einen Draht zwischen 2 der alten Stangen für die Wäscheleinen gespannt und daran lange Weidenstangen befestigt. So ungefähr jede fünfte habe ich reingedreht damit sie halten.

Wir haben dann auf den vorhergesagten Regen gewartet und gewartet. Ich habe das Beet für die Trockenbohnen vorbereitet. In der Nacht von vorgestern zu gestern regnete es ein bisschen, dann tagsüber nochmal ein wenig aber eigentlich ist alles zu trocken um irgendwas zu säen (insgesamt keine 4mm). Die Erde war nur in dem obersten cm angfeuchtet. Also haben wir die Bohnen gesät und dann alles ganz ausgiebig gegossen und heute wieder gegossen. Mit den kläglichen Resten aus der großen Tonne haben dann auch die Blumen im Hof heute mal ein bischen Wasser bekommen.

update (2 Wochen später): Es ging so weiter mit der Trockenheit, während überall anders in Deutschland und Europa Gewitterchaos, Schlammlawinen und Tornados Zerstörung anrichten regnet es hier nicht. Daher bin ich hauptsächlich mit Gießen beschäftigt und habe Ende Mai dann auch endlich Buschbohnen gesät und bei den Stangenbohnen nach gesät wo welche nicht gekeimt sind.

update 24.07.2016 – Den Stangenbohnen geht es ausgezeichnet, vor allem die lila blühenden wachsen schon über die Stangen hinaus. Alles ist voll mit Blüten und kleinen Bohnen siehe Foto.