Salat im November

Bisher hat es immer noch nicht gefroren, man kann weiterhin wunderbar frischen Salat ernten. Der Radicchio hat leider erst sehr kleine Köpfe ausgebildet, so dass ich bisher nur die kleinen Exemplare oder einzelne Blätter geerntet habe. Endiviensalat hat große Köpfe, es gibt noch Reste von Ruccola und Grün im Schnee ist dort gekeimt und gewachsen, wo ich die ausgeblühte Pflanze aus dem Gewächshaus hingeworfen hatte. Immer neue Borretschpflanzen wachsen und fangen an zu blühen und auch die Kapuzinerkresse hat noch viele wunderschöne Blüten.