Rote Beete – Mangold Quiche

Für Gemüsequiche findet sich im Garten alles mögliche. Damit er schön bunt wird mache ich dieses mal bunten Mangold und rote Beete mit dazu.

Rote Beete, Mangold, Quiche
 
Kategorie: Vegetarisch
Küche: Fusion
Zutaten
  • 1 große Karotte und 1 rote Beete in Julien geschnitten
  • 1 mittlere Stange Lauch in Ringen
  • 5 Blätte roter und gelber Mangold,
  • ½ kleiner Sellerie in kleinen Würfeln
  • 1 Knoblauchzehe in kleinen Würfeln
  • 1 grüne mittelscharfe Chilli in feine Streifen geschnitten
  • 500 Gramm Magerquark
  • 3 Eier
  • 1 Scheibe Schafskäse
  • 4 El Sahne
  • Tl. Schwarzkümmel, ½ Tl. Kurkuma, 1 Tl Sumac, Salz
Arbeitsschritte
  1. In einer weiten Pfanne ein wenig Wasser zum kochen bringen und die Karotten, Sellerie und Rote Beete etwa 5 Minuten dünsten. Den Lauch und den in feine Streifen geschnitten Mangold hinzugeben und weitere 5 dünsten, dann das Wasser abgießen.
Teig
  1. Für den Teig, ½ Packung Quark, Öl und Mehl mischen und mit öligen Händen in eine Runde Kuchenform drücken, mit ca. 3 cm Rand
Füllung
  1. Quark, Eier, Sahne, Knoblauch, Chilli und die Gewürze verquirlen und mit dem etwas abgekühlten Gemüse vermischen und in die Form auf den Teig geben.
  2. Ca. 1 Stunde bei 180 Grad in Ofen backen.