Herbst 2017

Vor 2 Wochen habe ich die armselige, von Mehltau befallene Schlangengurke entfernt. Sie war durch ein Drittel des Gewächshauses gerankt und hatte uns ein halbes Jahr mit frischen Gurken versorgt. Da es jetzt eine Woche lang fast immer 20 Grad wurden, geht es den Tomatenpflanzen noch gut und es gibt immer wieder reife Tomaten zu ernten. In das Beet wo Spitzpaprika und Gurke gewesen waren habe ich nun wieder Winterpostelein und Grün im Schnee gesät.