Frühlingsrollen

Frühlingsrollem

Zutaten für FrühlingsrollemIch hatte nach dem Tipp einer Kollegin am letzten Wochende Mungobohnen zum Keimen angesetzt. Die Mungobohnen kamen mit in feine Streifen geschnittenen Karotten, Frühlingszwiebel und frischem Koriander in eine Schüssel.  Etwas  Rinderhackfleisch wurde mit Knoblauch und einer Chili ohne Kerne krümelig gebraten. Dann kam noch Tamari und Fischsauce dazu. Diese Mischung wurde dann in die Frühlingsrollenblätter gefüllt. Weil ich Ingwer und Koriander so liebe und er nicht, habe ich noch  einen Dip aus Zitrone, Fischsauce,geriebenem Ingwer und frischen Koriander dazu gemacht.