Empanadas

Empanada

Reste von Bohnen mit Lamm und Lauch sind noch im Kühlschrank und mit dem Ravioligerät müsste man ja auch Empanadas machen können.

EmpanadaIch habe einen Hefeteig gemacht und das Problem war, dass der Teig höher war als Nudelteig und sich so die beiden Griffe beim Ausstechen der runden Teigplatten in den Teig drückten. Bei vielen Empanadas, waren dies die Stellen, an denen sie beim Backen kaputt gingen.

Die eine Hälfte habe ich mit dem Lamm und den Bohnen gefüllt. Den Lauch habe ich kleingeschnitten und in ganz wenig Butter in einer Pfanne mit Deckel angedünstet, dann ca. eine handvoll geriebenen Käse dazugetan und in die anderen Empanadas gefüllt. Ich habe sie nebeneinander auf einem Holzbrett in den Gefrierschrank geschoben und später dann in einen Gefrierbeutel gelegt. 2 Monate als ich später von der Arbeit kam habe ich mich dann sehr gefreut, die Empanadas ohne Öl in einer Pfanne mit Deckel bei ganz kleiner Hitze braten und auftauen lassen und nach einer 1/4 Stunde umdrehen und den Deckel weglassen, so dass die Feuchtigkeit verdampfen kann.