Curry – Senfgurken

Curry - Senfgurken
 
Kategorie: Vegan
Küche: Fusion
Zutaten
  • 1,5 Kilo Gurken
  • ½ Liter Apfelessig
  • ½ Liter Wasser
  • 1 Stück Ingwer geschält und in dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Curkumawurzel geschmält und geviertelt
  • 2 El. Birnendicksaft
  • 1 El. Agavendicksaft
  • 1 Tl. grobes Meersalz
  • einige Borretchblüten und kleine Blätter
  • einige Dillblüten auch mit noch grünen Samen
  • Tafelsalz
Arbeitsschritte
  1. Gurken schälen und in der Höhe der Einmachgläser durchschneiden, dann dicke Kerne entfernen und in schmale Streifen schneiden. In einer Schüssel mit mehreren Tl. Salz mischen und etwa 2 Stunden stehen lassen.
  2. In einem Topf alle Zutaten außer dem Dill und den Borretschblüten mischen und aufkochen.
  3. Die Gurken hineingeben und 10 Minuten kochen.
  4. In saubere mit kochend heißem Wasser ausgespülte Gläser die Dill - und Borretschblüten und die Gurken geben. Die Gläser mit der heißen Flüssigkeit füllen bis die Gurken bedeckt sind und dann mit Twist - Off Gläsern verschließen.