Bacalhao Gemüse Pfanne

Bacalhao - Gemüsepfanne

Fürchterlich ekliges, kaltes Wetter! Nieselregen den ganzen Tag und so um 10 Grad. Da ist Zeit für ein mediterranes Essen, in der Hoffnung auf Besserung. Im Kühlschrank lag noch ein Paket mit schon entgrätetem Bacalhao. Gestern Abend habe ich eine handvoll Fischstücke in Wasser eingelegt, nach einiger Zeit das Wasser gewechselt und heute Mittag ein zweites Mal das Wasser gewechselt. Nun kann daraus eine tolle Gemüse -Fischpfanne werden.

Bacalhao Gemüse Pfanne
 
Kategorie: Fisch
Küche: Mediterran
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 Handvoll bereits entgräteter Bacalhao
  • 1 Mini - Spitzpaprika
  • 2 Tomaten
  • 2 kleine Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 1 10cm langes Stück Lauch
  • etwas scharfes Paprikapulver
  • etwas scharfes ungarisches Paprikapulver
  • ½ Tl. süßes Paprikapulver
  • ½ Tl. Schwarzkümmel
  • ½ Tl. Sezchuanpfeffer
  • 1 Tl. Kapern
Arbeitsschritte
  1. Die Spitzpaprika entkernen und in Streifen schneiden, dann ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten bis sie gar sind.
  2. Dann den entgräteten Bacalhao in Streifen reißen und mit den klein gehackten Zwiebeln und dem Knoblauch ebenfalls in die Pfanne geben und so lange braten bis die Zwiebeln glasig sind.
  3. Die Kartoffeln grob reiben und den Lauch in Ringe schneiden, die Tomaten in Würfel.
  4. Nun alle Gewürze, Lauch, Tomaten und Kartoffeln hinzugeben, gut durchmischen und die Hitze reduzieren. Mit Deckel etwa 15 Minuten schmoren. Dann den Deckel öffnen, so dass Feuchtigkeit entweichen kann. Kapern dazugeben und unter Rühren weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  5. Zum Schluss die beiden Spiegeleier obendrauf geben und wieder mit einem Deckel verschließen bis die Eier die gewünschte Konsistenz haben.